Kurzgenuss

Tage der Architektur

Zwischen Berghängen und landwirtschaftlichen Nutzflächen gibt es in Südtirol nur wenig bebaubaren Raum, nur wenige offene Räume, die gestaltet werden können. Umso mehr lohnt es sich für Architektur und Stadtplanung, auf die geografischen und geologischen Begebenheiten einzugehen, sich mit den Räumen auseinanderzusetzen und den Dialog zu suchen. Darum geht es bei der vierten Ausgabe der Architekturtage.
Der Titel „Räume öffnen, offene Räume“ wirft die Frage auf, inwiefern Architektur und Raumplanung freien, offenen Raum schafft, der das bebaute Landschaftsbild prägt, aber auch das soziale Leben in den Dörfern und Städten mitgestaltet. Außerdem laden die Tage der Architektur dazu ein, sonst unzugängliche Räume um und in öffentlichen sowie privaten Gebäuden bewusst zu erleben.
Architektinnen und Architekten, Bauherrinnen und Bauherren führen bei zehn Touren durch Gebäude, Parks und Straßen in Südtirol. So erfahren Architekturbegeisterte und Fachleute ganz direkt, was die hiesige Architektur ausmacht und wie sie den Lebensstil der Menschen prägt. Von alten Wirts- und modernen Wohnhäusern über öffentliche Plätze und Parks bis hin zu Hotels und einem umfunktionierten Bunker – im Rahmen der Tage der Architektur vom 25. bis zum 27. Mai können sie besichtigt werden.

Inklusivleistungen

  • 3 Tage Hohenwart-Verwöhnpension (Frühstück, Nachmittagsbüffet, Abendessen) im Zimmertyp "Arnika" 
  • 1 Architektur Tour nach Wunsch
  • viele weitere Inklusivleistungen

Die gewünschte Architektur Tour bitte vorab reservieren.

Prima Wellnesshotel zum Seele baumeln lassen

Dieses Hotel lädt ein zum relaxan und die Seele baumeln lassen. Schöne Zimmer, großes Schwimmbad mit Woerlpool, Außenbecken und Familysauna, Fitnessraum und super Solebad auf dem Hoteldach tragen zur Erholung bei. Nicht zuletzt das hervorragende Essen und das netten Personal runden den Urlaub ab.

Barbara (56-60) - Holidaycheck
Wandern und Wellness in idealer Verbindung

Ein wunderbarer Ort zum Wandern und anschließendem Wellness. Die Küche bietet für jeden Etwas und die Weinauswahl spricht für sich.

Sabine (56-60) - Holidaycheck
Traumurlaub auch als kleine Familie

Wir waren jetzt das dritte Jahr in Folge im Hohenwart und auch diesmal war es, mit unserer jetzt 16 Monate alten Tochter, wieder hervorragend! Das Essen ist wirklich exzellent. Und auch die Angebote für Kleinkinder mit Spielplatz, Spielzimmer und Schwimmbad sind wirklich schön.

Thorsten (34-40) - Holidaycheck
Facebook Google+ Pinterest