Traditionelles Frühstück in den Bergen: Berggasthof GsteierUrlaub mit Ausblick - Outdoor Erlebnis Südtirol!Naturerlebnisse in den Bergen SüdtirolsNaturerlebnisse in den Bergen SüdtirolsBerggasthof in Südtirol mit traumahftem Ausblick

Frühstück mit Aussicht

19.05. - 01.09.2019

Jeden Sonntag werden am Gsteier köstliche Südtiroler Spezialitäten zum Frühstück serviert!

ERFAHREN SIE MEHR...

NEU 2019

Schlafen unterm Sternenhimmel

Abenteuerliche Outdoor-Übernachtung in den Bergen Südtirols

Für eine Nacht der Natur ganz nahe sein: In den warmen Sommermonaten Juli und August bietet das Hotel Hohenwart in Südtirol die einmalige Gelegenheit, die Nacht unter freiem Himmel in den Bergen zu verbringen – aber nicht auf dem harten Boden im Zelt, sondern im Bett am Waldesrand. In der Nähe des hoteleigenen Berggasthofs Gsteier auf rund 1.400 m.ü.d.M. sind die Gäste abseits der Wege komplett ungestört. Umgeben von der imposanten Alpenkulisse und alleine unter dem funkelnden Firmament sind sowohl das Einschlafen als auch das Erwachen am nächsten Morgen ein wahrhaft traumhaftes Erlebnis. Für das leibliche Wohl ist trotz totaler Abgeschiedenheit bestens gesorgt: Abends verwöhnt ein gut bestückter Picknickkorb voller Südtiroler Köstlichkeiten, solarbetriebene Nachtlampen sorgen für das nötige Licht. Waschtrog und Nachttopf erinnern an vergangene Zeiten. Ein üppiges Frühstück im Gsteier am nächsten Morgen lässt die einmalige Erfahrung entspannt ausklingen. 

Outdoor Übernachtung in den Bergen Südtirols

Über einem nur das Firmament: Umgeben von Bäumen, Wiesen und Vogelgezwitscher aufwachen und den Blick über den eindrucksvollen Vinschgau schweifen lassen, das wird ab diesem Sommer möglich sein. Denn während der lauen Sommernächte im Juli und August können Outdoor-Fans nicht nur die vielseitigen Wander- und Sportmöglichkeiten des Meraner Landes genießen, sondern sogar über Nacht inmitten der Natur verweilen. Wer die Outdoor-Übernachtung bucht, wird mit dem Hotelshuttle hinauf zum Gsteier gebracht. Abseits der Wanderwege – und somit nicht einsehbar! – steht das Bett am Waldesrand für ein Übernachtungsabenteuer bereit. Wenn die letzten Wanderer abgestiegen sind und nur das vereinzelte Glöckchengebimmel der Schafe die Stille durchbricht, wird der Kopf schnell frei, um den stressigen Alltag hinter sich zu lassen und in absoluter Ruhe den eigenen Gedanken nachzugehen. Nach der Ankunft können die Gäste je nach Lust und Laune noch wandern, in der frischen Bergluft komplett ungestört ein Buch lesen oder einfach entspannen und den Ausblick genießen.

Der hoteleigene Berggasthof Gsteier
Das besondere Outdoor Abenteuer in Schenna, Meran
Hoteleigener Berggasthof Gsteier mit tollen Erlebnissen


Passend zum Outdoor-Abenteuer sorgt das Hohenwart Küchenteam für kulinarische Genussmomente in Form eines Picknickkorbs, der mit reichlich Südtiroler Spezialitäten gefüllt ist. Auf Strom wird im Outdoor-Zimmer bewusst verzichtet, um so der Ursprünglichkeit der Natur Tribut zu zollen – die ideale Gelegenheit, für 24 Stunden mental und digital abzuschalten und den Moment mit allen Sinnen zu erleben. Sobald die Sommersonne hinter den Gipfeln versinkt, sorgen solarbetriebene Lampen für ein angenehmes Ambiente. Wer mutig ist und nicht den Waschraum des Gsteiers nutzen möchte, für den stehen ein Waschtrog und Nachttopf bereit. Nach einer spannenden Nacht unter freiem Himmel wartet am nächsten Morgen ein stärkendes Frühstück im Gsteier auf die Gäste. Und natürlich wird niemand im Regen stehen gelassen: Im Berggasthof ist immer jemand erreichbar und bei schlechtem Wetter bietet der Gsteier auch jederzeit Zuflucht.

Prima Wellnesshotel zum Seele baumeln lassen

Dieses Hotel lädt ein zum relaxan und die Seele baumeln lassen. Schöne Zimmer, großes Schwimmbad mit Woerlpool, Außenbecken und Familysauna, Fitnessraum und super Solebad auf dem Hoteldach tragen zur Erholung bei. Nicht zuletzt das hervorragende Essen und das netten Personal runden den Urlaub ab.

Barbara (56-60) - Holidaycheck
Wandern und Wellness in idealer Verbindung

Ein wunderbarer Ort zum Wandern und anschließendem Wellness. Die Küche bietet für jeden Etwas und die Weinauswahl spricht für sich.

Sabine (56-60) - Holidaycheck
Traumurlaub auch als kleine Familie

Wir waren jetzt das dritte Jahr in Folge im Hohenwart und auch diesmal war es, mit unserer jetzt 16 Monate alten Tochter, wieder hervorragend! Das Essen ist wirklich exzellent. Und auch die Angebote für Kleinkinder mit Spielplatz, Spielzimmer und Schwimmbad sind wirklich schön.

Thorsten (34-40) - Holidaycheck
Facebook Google+ Pinterest