Reich an (Lebens)Kultur, Schenna, SüdtirolKultur, Hotel Hohenwart, Schenna, SüdtirolSchloss Tirol, Dorf Tirol, SüdtirolMausoleum Schenna, Hotel Hohenwart, SüdtirolSchloss Schenna, Hotel Hohenwart, SüdtirolLandesfürstliche Burg Meran, Hotel Hohenwart, Südtirol
Reich an (Lebens)Kultur

Vorfreude

....auf traumhafte Urlaubsfreuden.

Entspannen Sie und

lassen sich inspirieren!

Unser Hotelvideo

Erlebnis pur

Südtirol erleben mit all seinen Facetten

Treffpunkt der Kulturen und Gegensätze – das ist Südtirol. Deutsche, Italiener und Ladiner bevölkern den charmanten Nordteil Italiens. Den unterschiedlichen mitgebrachten Traditionen und Eigenheiten verdankt Südtirol diese unwiderstehliche Mischung aus alpiner und mediterraner Lebensart.

Die Landschaft prägen hoch aufragende Gipfel und fruchtbare grüne Täler voller Obst- und Weinberge – ein Paradies für die ganze Familie, ob Naturliebhaber, Wanderer, Mountainbiker, Skifahrer oder Golfer. Von der Apfelblüte bis zur letzten Abfahrt der Saison, hier ist immer etwas geboten:

Charmante Dörfer und Städte mit Flair laden zum Bummeln, auf Wochenmärkte mit typischen Spezialitäten der Region und zu kulturellen Veranstaltungen, wie Konzerte und Ausstellungen, ein; im Herbst geht’s zum Törggelen in geselliger Runde; alte Burgen und Schlösser wie Schloss Trautmannsdorff und Museen berichten von vergangenen Zeiten; Golfplätze locken mit saftigem Grün vor der malerischen Bergkulisse, die im Winter Pistenvergnügen für Groß und Klein bereit halten.

  • Schloss Schenna, Sehenswertes im Meraner Land

    Schloss Schenna

    In der Zeit der Margarethe Maultasch um 1350 erbaut und immer im Besitz namhafter Tiroler Adelsgeschlechter, erfuhr Schloss Schenna besonders durch Erzherzog Johann von Österreich seine heutige hervorragende Bedeutung unter Südtirols Burgen und Schlössern. Tirols Geschichte, Kunst und Kultur – Waffen aus sechs Jahrhunderten – die größte private Andreas-Hofer-Sammlung – Gemälde bedeutender europäischer Künstler – Portraits namhafter Persönlichkeiten aus der Tiroler und österreichischen Geschichte – Möbel und Gegenstände des Alltagslebens von anno dazumal – ein grandioser Ausblick auf Schenna und Meran mit seiner traumhaften Umgebung.

     

     

    10. April - 3. November 2017
    Besichtigung nur mit Führung am DIENSTAG bis FREITAG jeweils um 10.30 / 11.30 / 14.00 / 15.00 Uhr

    JEDEN MONTAG ABENDFÜHRUNG UM 21.00 UHR

     

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Mausoleum in Schenna, Sehenswertes im Meraner Land

    Mausoleum

    Das Mausoleum wurde in den Jahren 1860 bis 1869 nach den Plänen des Wiener Baumeisters Prof. Moritz Wappler als Grabstätte für Erzherzog Johann von Österreich, seine Gemahlin Anna Gräfin Meran, geb. Plochl, sowie für seinen Sohn Franz Graf Meran und dessen Gemahlin Theresa Gräfin Lamberg errichtet.

     

    Besichtigungen von 10. April - 4. November 2017
    täglich jeweils von 10.00 - 11.30 und von 15.00 - 16.30 Uhr
    Sonntag Ruhetag

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Schloss Trauttmansdorff, Meran, Hotel Hohenwart

    Gärten von Schloss Trauttmansdorff und Touriseum

    An den Schlosshängen erstreckt sich heute der botanische Garten mit 80 Gartenlandschaften aus aller Welt und elf von Künstlern gestalteten Pavillons. Die Anlage in Südtirol zählt zu den sechs schönsten Gärten Europas. Im Schloss lotst das "Touriseum" auf einem vergnüglichen Parcours durch 200 Jahre alpine Südtiroler Tourismusgeschichte.

     

    Öffnungszeiten

    1. April bis 15. Oktober: 9.00 - 19.00 Uhr
    16. Oktober bis 31. Oktober 9.00 - 18.00 Uhr
    1. bis 15. November: 9.00 - 17.00 Uhr

     

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Weinbaummuseum Schloss Rametz, Sehenswertes

    Weinbaummuseum Schloss Rametz

    In vier Räumen zeigt das Weinbaumuseum altertümliche Arbeitsgeräte zum Thema Weinbau. Die zum Teil in Vergessenheit geratenen Geräte wurden in jahrzehntelanger, liebevoller Sammelarbeit zusammengetragen und reichen von Werkzeugen für die Bodenbearbeitung, der Weinlese und des Transportes bis hin zu Hilfsmitteln für die Schädlingsbekämpfung. Daneben finden sich auch Geräte für den Kornanbau und die Getreideverarbeitung, die im Vinschgau auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Ein weiteres Thema ist die Speckherstellung in Südtrilol.

     

    Weinverkostung und Besichtigung

    20. März bis 11. November

    Montag bis Freitag jeweils um 16:30 Uhr

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Schloss Tirol, Urlaub im Meraner Land, Hohenwart

    Schloss Tirol

    Schloss Tirol ist die Stammburg der Grafen von Tirol. Fast ein Jahrtausend lang repräsentierten die Grafen von Tirol mit dem Besitz des Schlosses jenes Land, das nach ihrem Namen benannt wurde. Heute führt ein interaktiver Parcours durch die Burg und illustriert Meilensteine der Südtiroler Landes- und Kunstgeschichte. Im Bergfried wird bewegend Südtirols Geschichte des 20. Jahrhunderts aufgearbeitet.

     

    Öffnungszeiten

    vom 15. März bis 10. Dezember
    täglich außer Montag von 10.00 – 17.00 Uhr
    im August 10.00 – 18.00 Uhr

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Wochenmarkt in Meran, Sehenswertes im Meraner Land

    Märkte

    Eine Reihe von Märkten bereichern die Einkaufsmöglichkeiten in Meran. Der größte und bekannteste ist der Freitagsmarkt von 8.00 bis 13.00 Uhr am Praderplatz und entlang der Mainhardstraße bis zur Kreuzung Otto Huber Straße.

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Meran landesfürstliche Burg, Sehenswertes

    Landesfürstliche Burg

    Residenz der Grafen von Tirol ab 1470 und ist ein ideales Beispiel der edlen, privaten Residenz. Es ist eine der am besten erhaltenen Burgen Südtirols. Seine Räumlichkeiten beherbergen antike Möbel und eine Sammlung von alten Musikinstrumenten.

     

    Öffnungszeiten:

    11. April 2017 bis 6. Januar 2018
    Dienstag bis Samstag von 10.30 - 17.00 Uhr
    Sonntag und Feiertage von 10.30 - 13.00 Uhr
    Langer Dienstag im Sommer von 18.00 - 22.00 Uhr
    Montag geschlossen

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Frauenmuseum in Meran, Sehenswertes Hotel Hohenwart

    Frauenmuseum

    Im Museum geben verschiedenste Kleidungsstücke, Accessoires und Alltagsgegenstände Auskunft über das Bild und Rolle der Frau in den letzten 200 Jahren.

     

    Öffnungszeiten

    Montag - Freitag: 10.00 - 17.00 Uhr
    Samstag: 10.00 - 12.30 Uhr

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Kunst Meran, Ausstellungshaus , Hotel Hohenwart

    Kunst Meran

    Kunst Meran ist ein Ausstellungshaus und versteht sich als Plattform für zeitgenössische Ausdrucksformen. Auf drei Stockwerken mit rund 500 m² Ausstellungsfläche werden wechselnde Ausstellungen zu künstlerischen Positionen der bildenden Kunst, Architektur, Literatur, Musik, Fotografie und Neuen Medien gezeigt.

     

    Öffnungszeiten

    Dienstag bis Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
    Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr
    Montag geschlossen

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Messner Mountain Museum Firmian, Sehenswertes

    Messner Mountain Museum Firmian

    Auseinandersetzung Mensch-Berg

    Das Herzstück des „Messner Mountain Museum“, MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron bei Bozen thematisiert die Auseinandersetzung Mensch-Berg. Zwischen Schlern und Texelgruppe draußen – Kunst, Installationen, Reliquien drinnen – gibt die großräumige Anlage einen Parcours vor. Die Wege, Treppen, Türme führen die Besucher aus der Tiefe der Gebirge, wo Entstehung und Ausbeutung der Berge nachvollziehbar werden, über die religiöse Bedeutung der Gipfel als Orientierungshilfe und Brücke zum Jenseits, bis zur Geschichte des Bergsteigens und zum alpinen Tourismus unserer Tage. Jährliche Sonderausstellung.

     

    Öffnungszeiten

    Vom dritten Sonntag im März bis zum zweiten Sonntag im November
    von 10.00 bis 18.00 Uhr
     Donnerstag Ruhetag

    · WeiterlesenSchließen ·
     
  • Südtiroler Archäologiemuseum, Sehenswertes

    Südtiroler Archäologiemuseum

    Das Südtiroler Archäologiemuseum liegt in der Bozener Altstadt. Eingefügt in dem historischen Rahmen nimmt der Mann aus dem Eis ("Ötzi") und seine Beifunde eine zentrale Stellung im Ausstellungsbereich ein.

     

    Öffnungszeiten
    Dienstag – Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr
    Letzter Einlass: 17.30 Uhr
    Geschlossen montags (außer an Feiertagen)
    Im Juli, August und Dezember ist das Museum täglich geöffnet.

    Ausnahmen:
    Am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember bleibt das Museum geschlossen.
    Am 24. und 31. Dezember schließt das Museum um 15.00 Uhr (letzter Einlass: 14.30 Uhr)

    © Südtiroler Archäologiemuseum/foto-dpi.com

    · WeiterlesenSchließen ·
     
Facebook Google+ Pinterest